6 Fragen an religionen-entdecken.de

Jane Baer-Krause von religionen-entdecken.de. 

In der Reihe "6 Fragen an" stellt "Wir machen Kinderseiten" Kinderwebseiten vor.     

1. Was sollte man auf der Kinderseite religionen-entdecken.de unbedingt anklicken? 

Einstieg über Wissen: „Religion – was ist das eigentlich?"Spielerischer Einstieg
Wissenseinstieg religionen-entdecken.deSpielerischer Einstieg religionen-entdecken.de

2. Wie finanziert sich die Webseite?

Der Basisauftritt von religionen-entdecken.de und später diverse ergänzende Module wurden anschubfinanziert durch ENfK, drei Stiftungen und die Bundeszentrale für politische Bildung. Das Gemeinschaftswerk der evangelischen Publizistik stellt Bilder aus dem epd-Fundus zur Verfügung, die Kooperationspartnerin Universität Kassel wissenschaftliche Mitarbeiterinnen. Der Betrieb der Website verursacht reale Ausgaben für Werbemittel, Reisekosten, Server, Hosting, Technik, Büromiete und -mittel, etc. Außerdem nimmt er eine Vollzeitstelle in Anspruch sowie etliche Beratungsstunden durch Experten. Für alle diese Leistungen und für die realen Ausgaben gibt es keine Finanzierung. Das Projekt ist damit ein Zuschussgeschäft.

3. Stelle dir vor, du hättest ein unbegrenztes Budget für die Webseite: Was würdest du auf religionen-entdecken.de umsetzen?

Ich würde alle Leistungserbringer adäquat bezahlen, anschließend die Idee für ein großes Online-Spiel umsetzen und außerdem Videos produzieren und einsetzen, in denen Kinder über ihre Religion erzählen.

Fragen stellen auf religionen-entdecken.de4. Wie holst du Feedback von Kindern über die Webseite ein?

Die User von religionen-entdecken.de sind auf jeder Page dazu aufgefordert, Fragen zu stellen und Kommentare abzugeben. Dieses Angebot nehmen Kinder, Jugendliche und Erwachsene ausgiebig an.

5. Wie viele Menschen arbeiten für die Webseite und welche Berufe haben sie gelernt?

An religionen-entdecken.de arbeiten täglich die beiden Herausgeberinnen (Journalistinnen), mehrmals pro Woche zwei Programmierer/Hoster und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Religionspädagogik der Uni Kassel, nach Bedarf jeweils mehrere Stunden pro Monat ca. zehn Experten (Religionswissenschaftler, Religionspädagogen und Theologen, fast alle Lehrer und Wissenschaftler an verschiedenen deutschen Hochschulen), unregelmäßig Grafiker und eine Fotografin, bei Bedarf Mitarbeiter des Sekteninfo NRW und andere. In der Aufbauphase haben auch Studierende der Uni Kassel mitgearbeitet sowie Kinder für Fotos Modell gestanden und mit einem Filmteam vier Filme gedreht.

6. Hast du einen Tipp für andere Kinderseitenmachende?

Vor dem Start sollte eine sehr ausführliche Recherche über die Möglichkeiten einer dauerhaften Finanzierung stattfinden und diese auch abgesichert werden.

Und sonst: Mit möglichst viel Spaß an der Sache einfach loslegen.
{C}

Über religionen-entdecken.de
Ziele der WebseiteDie Website informiert über Weltreligionen und will Kinder mit unterschiedlichem Glauben miteinander in Kontakt bringen, damit Berührungsängsten im realen Leben vorbeugen, Toleranz fördern, Verständnis füreinander entwickeln und einen respektvollen Umgang miteinander etablieren.
Online seitJuli 2013
Das TeamTeam religionen-entdecken.de

Wir danken Jane Baer-Krause, eine der beiden Herausgeberinnen von religionen-entdecken.de, für Ihr Mitmachen.

Neuen Kommentar schreiben

Mit einem Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie einen Beitrag löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.
Q
X
3
c
n
u
Die Zeichenfolge ohne Leerstellen eingeben.