Kinderreporter

Wir setzen jetzt den Trend… YouTuber, Jugendliche und Engagement

Die 13-21-jährigen Bösen Wölfe waren mit SEITENSTARK auf der TINCON, um ihre Ad-Hoc-Studie "Jugendliches Engagement im Zeitalter 2.0" fortzusetzen, und natürlich, um diese neues Festival für Jugendliche kennen zu lernen. Kein Fazit, sondern Eindrücke in Text und Videos

Nutz das Netz! Jugendliches Engagement im Zeitalter 2.0 | (Ad-hoc-Studie der Bösen Wölfe auf der Internet-Konferenz re:publica) - Teil 2

Sich einen Ort oder einen Trend aneignen zu können, ihn sich und seinen Bedürfnissen anzupassen und nicht umgekehrt sich diesem Ort oder Trend anzupassen, das ist vielleicht die Stärke der re:publica und im Sinne der Bösen Wölfe, irgendwie hatten wir da einen gemeinsamen Nenner....

Nutz das Netz! Jugendliches Engagement im Zeitalter 2.0 | (Ad-hoc-Studie der Bösen Wölfe auf der Internet-Konferenz re:publica) - Teil 1

Eigentlich waren wir vor der re:publica ein bisschen voreingenommen. Wir, das heißt die Erwachsenen bei den Bösen Wölfen, denn die Kinder und Jugendlichen waren sofort Feuer und Flamme.

Super, wir wollen hin, haben sie gesagt, auch wenn die Bundeskanzlerin ausgerechnet die re:...