Recht

Kinderbilder im Netz und in den Medien: Was Seitenbetreiber, Schulen und Kitas wissen müssen

War es früher das Team der lokalen Tageszeitung, das einmal im Jahr in der Schule oder Kita vorbeikam, um die Kleinen zum Sommerfest abzulichten, sind Kinderbilder heute immer häufiger auch auf Webseiten oder bei Facebook & Co. zu sehen. Und immer häufiger gibt es dabei Ärger mit den Eltern, wenn Schulen oder Kitas die Bilder der Kinder ohne Rückfragen veröffentlichen. Um es dabei nicht zu teuren juristischen Auseinandersetzungen kommen zu lassen hat e-recht24.de die wichtigsten rechtlichen Aspekte für Sie zusammengefasst.

Sechs Fragen zu Cookie-Hinweisen auf Webseiten beantwortet

Auf vielen Webseiten, auch auf Kinderseiten, erscheint aktuell ein Hinweis zur Verwendung von Cookies, der von den Nutzern bestätigt werden muss. Viele Seitenbetreiber fragen sich natürlich, ob ein solcher Hinweis eigentlich Pflicht ist. Vor allem, da kaum ein Nutzer diese Hinweise überhaupt liest und insbesondere die Zielgruppe Kinder den Sinn und Zweck des Hinweises nicht versteht. Rechtsanwalt Sören Siebert von eRecht24 klärt die wichtigsten Fragen für Sie.