Redaktion

Nutz das Netz! Jugendliches Engagement im Zeitalter 2.0 | (Ad-hoc-Studie der Bösen Wölfe auf der Internet-Konferenz re:publica) - Teil 2

Sich einen Ort oder einen Trend aneignen zu können, ihn sich und seinen Bedürfnissen anzupassen und nicht umgekehrt sich diesem Ort oder Trend anzupassen, das ist vielleicht die Stärke der re:publica und im Sinne der Bösen Wölfe, irgendwie hatten wir da einen gemeinsamen Nenner....

Nutz das Netz! Jugendliches Engagement im Zeitalter 2.0 | (Ad-hoc-Studie der Bösen Wölfe auf der Internet-Konferenz re:publica) - Teil 1

Eigentlich waren wir vor der re:publica ein bisschen voreingenommen. Wir, das heißt die Erwachsenen bei den Bösen Wölfen, denn die Kinder und Jugendlichen waren sofort Feuer und Flamme.

Super, wir wollen hin, haben sie gesagt, auch wenn die Bundeskanzlerin ausgerechnet die re:...

Leseförderung 2.0: Wie begeistern wir Kinder fürs Lesen?

Vertreter der Stiftung Lesen, der Medien-Initiative SCHAU HIN! und der Kindersuchmaschine fragFINN diskutierten gemeinsam mit Lehrern über Voraussetzungen und Möglichkeiten zur Förderung der Lesekompetenz von Kindern auf der Didacta 2016. Auf Einladung des Helmut Lingen Verlags, die mit dem...

Cody, Sakina und die Taube Frieda – die neuen Figuren von frieden-fragen.de

Bei frieden-fragen.de können sich Kinder und Jugendliche mit den Themen Krieg, Frieden, Streit und Gewalt auseinandersetzen. Sie haben sogar die Möglichkeit, ihre eigenen Fragen zu stellen, die vom frieden-fragen Team beantwortet werden.

So wie Hulda, die wissen wollte:...

Seiten