Wettbewerb "Medien, aber sicher": Bis 31.07. mitmachen

Sie haben mit Kindern oder Jugendlichen ein spannendes Medienprojekt umgesetzt? Sie haben jungen Mediennutzern gezeigt, was sie mit digitalen Medien alles auf die Beine stellen können? Dann reichen Sie bis zum 31. Juli Ihr Projekt beim Wettbewerb „Medien, aber sicher." von Teachtoday ein, einer Initiative der Deutschen Telekom.

WoWettbewerb "Medien, aber sicher". Bis 31.07. mitmachenrum geht es?
Der internationale Wettbewerb „Medien, aber sicher." sucht nach Projekten, die mit Tatendrang und Einfallsreichtum Medienkompetenz fördern. Genau so ein Projekt haben Sie umgesetzt? Dann bietet der Wettbewerb Ihnen tolle Preise und eine Plattform für Ihre Arbeit. Mehr dazu auf: www.teachtoday.de/wettbewerb2016

Einreichen können Sie jedes zum Thema passende Projekt, das Sie im Zeitraum vom 1. September 2015 bis 31. Juli 2016 gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 9-14 Jahren durchgeführt haben.
Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2016.

Wie mache ich mit?
Entlang des Anmeldeformulars stellen Sie einfach kurz Ihr Projekt vor. Das Formular senden Sie dann gemeinsam mit aussagekräftigen Fotos, Videos etc., die Ihr Projekt dokumentieren, per E-Mail an die Adresse: kontakt@teachtoday.de. Sie können alternativ auch per Fax oder postalisch einreichen. Das Formular und alle weiteren Informationen zur Teilnahme finden Sie unter: www.teachtoday.de/wettbewerb2016

Was kann ich gewinnen?
Die von einer Fachjury ausgewählten internationalen Gewinnerprojekte dürfen sich über Siegerprämien für die Gruppenkasse freuen:

1. Platz: 1.000 Euro
2. Platz: 500 Euro
3. Platz: 300 Euro

Die Gewinnerprojekte aus Deutschland werden zusätzlich mit Sachpreisen belohnt, wie beispielsweise der Teilnahme am Summit for Kids, einem Aktionstag rund um sichere Mediennutzung. Alle Gewinner werden außerdem ausführlich auf der Webseite und den Social Media-Kanälen von Teachtoday vorgestellt.

Neuen Kommentar schreiben

Mit einem Sternchen (*) versehene Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Sollten Sie einen Beitrag löschen oder korrigieren wollen, melden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen E-Mail-Adresse.
f
F
i
1
s
b
Die Zeichenfolge ohne Leerstellen eingeben.